Nachtwächterführung Jever

Nachtwächterführung Jever

Geschichte und Geschichten erleben

„Hört, Ihr Leut, und lasst Euch sagen: Uns’re Glock hat zehn geschlagen“, so beginnen die jeverschen Nachtwächter von Mai bis Oktober ihren Rundgang durch die Innenstadt. Fast schon vergessene Geschichten, Sagen und Legenden lassen die Gästeführer in ihren historischen Kostümen für die Besucher auf unterhaltsame Art und Weise dabei wieder auferstehen. Außerdem erfahren die Teilnehmer natürlich eine Menge über die Geschichte der Stadt und bekommen Antworten auf viele Fragen.

Ist die letzte Regentin der Stadt tatsächlich in einem unterirdischen Gang verschwunden? Was hat es mit dem schwarzen Gitterkäfig auf sich? Die Nachtwächter haben garantiert eine Antwort. Zum Abschluss der rund einstündigen Tour und des aufregenden Abends spendiert der gastfreundliche Wirt den Teilnehmern dann einen herzhaften Schnaps und entlässt sie in das nächtliche Jever.

Die Nachtwächter-Führungen finden jeden Freitag um 21 Uhr statt, Treffpunkt ist die Tourist-Information, bei der sich die Teilnehmer zuvor auch anmelden sollten.

Städte & Gemeinden Abendprogramm
Weser-Ems
RB 59
Haltebahnhof Jever
Tarife und Fahrpläne Tarife und Fahrpläne
Weiterreise zu Fuß

ca 1 km via Sophienstraße

Eintrittskosten

Preis pro Person 6,00 € 

Jugendliche (11 bis 17 Jahre): 3,00 €

Kinder bis 10 Jahre:  frei

Öffnungszeiten

Führungen von Mai bis Oktober

Weitere Informationen

Tourist-Information

Alter Markt 18

26441 Jever

Telefon: 04461 / 939 261

Telefax: 04461 / 939 260

E-Mail: tourist-info@stadt-jever.de

Webseite Weitere Informationen