Deutsches Pferdemuseum

Deutsches Pferdemuseum

Pferd sehen statt Fernsehen

In der niedersächsischen Reiterstadt Verden direkt neben dem Bahnhof lädt das Deutsche Pferdemuseum, das zentrale Museum zur Kulturgeschichte des Pferdes, zu einem Rundgang ein. Es präsentiert informativ und erlebnisreich die spannende Geschichte zwischen Mensch und Pferd von der Entwicklung des Urpferdes vor 55 Millionen Jahren bis zum aktuellen Reitsport und damit zugleich einen wichtigen Bestandteil unserer eigenen Kulturgeschichte. 

Heute ist das Pferd Sport- und Freizeitpartner, Handelsobjekt oder Prestigesymbol. Mit seiner umfassenden Dauerausstellung und thematisch wechselnden Sonderausstellungen weist das Deutsche Pferdemuseum auf den Stellenwert hin, den das Pferd einst für den Menschen hatte. Als wichtigster Helfer in der Landwirtschaft, im Transport, im Bergbau oder im Krieg war es über Jahrtausende ein enger und unverzichtbarer Partner des Menschen und somit prägend für die gesellschaftliche Entwicklung.

In der Ausstellung laden verschiedene Stationen zum Mitmachen ein: So kann man auf dem Kutschbock die Leinen einmal selbst in die Hand nehmen, die Umwelt mit Pferdeaugen betrachten oder einen virtuellen Spazierritt über die Verdener Rennbahn unternehmen. Spezielle Kinderstationen und kostenlose Rätselralleys machen auch für die jüngeren Gäste den Rundgang zum Erlebnis.

Können Pferde die Fliege auf der eigenen Nase sehen? Wieso hatte das Urpferd Zehe statt Hufe? Wie sagt ein Pferd „NEIN“? Mit einem umfangreichen Programm vermittelt die Museumspädagogik Inhalte anschaulich, witzig und zielgruppengerecht.

Eine Besonderheit des Deutschen Pferdemuseum ist die Hippologische Bibliothek mit mehr als 18.000 Titeln vom frühen 16. Jahrhundert bis heute. Diese bedeutende Bibliothek wird von Fachleuten für wissenschaftliche Recherchen genutzt und lädt Pferdeliebhaber zum Stöbern ein. Auch das historische Foto- und Filmarchiv mit mittlerweile über 1 Mio. Aufnahmen rund um den Pferdesport und die Zucht von 1900 bis zur Gegenwart dokumentiert ein wichtiges Stück Zeitgeschichte.

Fotos: @Deutsches Pferdemuseum

Natur & Tier Familie & Kinder Museen & Historisches
Regio-S-Bahn
RS 1
Haltebahnhof Verden Bf
Tarife und Fahrpläne Tarife und Fahrpläne
Weiterreise zu Fuß

Fußweg 210 Meter über Bahnhofstraße

Eintrittskosten

Erwachsene 5 Euro

Kinder bis 4 Jahre Frei

Kinder/Jugendliche 2 Euro

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr

Weitere Informationen

Deutsches Pferdemuseum e.V. 

Holzmarkt 9  
27283 Verden (Aller) 

Tel.: 04231-80 71 40

verwaltung@dpm-verden.de

Webseite Weitere Informationen