Stadtspaziergang Beverungen

Stadtspaziergang Beverungen

Auf den Spuren des Bibers

Wer das pittoreske Beverungen auf eigene Faust erkunden möchte, ohne dabei an feste Zeiten von öffentlichen Stadtführungen gebunden zu sein, der hat mit dem Stadtspaziergang „Auf den Spuren des Bibers“ die Möglichkeit dazu. Knapp eine Stunde nimmt der Rundgang in Anspruch und ein Faltblatt, das in der Tourist-Information erhältlich ist, gibt Aufschluss über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Und davon gibt es einige zu entdecken!

Wer bei dem Rundgang allerdings ob des Namens erwartet, zwischendurch auf Biber zu treffen, der muss leider enttäuscht werden, denn dieser Titel geht auf eine mögliche Erklärung für den Namen der Stadt zurück. Denn dafür gibt es mehrere Deutungen, eine davon geht zurück auf die niederdeutsche Form „bever“ für den Biber. Nur wenig oberhalb der Stadt mündet der Bever-Bach in die Weser, auf seinem Schwemmkegel wurde Beverungen erbaut. 

Der historische Spaziergang durch die Stadt bietet den Besuchern einen guten Einblick in das alltägliche Leben – heute und gestern. Immerhin auf eine tausendjährige Siedlungsgeschichte blickt Beverungen zurück und von den zurück liegenden Jahrhunderten künden noch einige Bauwerke.

So führt der Stadtspaziergang vorbei an der ehemaligen Burganlage, die 1330/32 zur Sicherung der Grenze und der Weserschifffahrt durch den Fürstbischof von Paderborn, den Abt von Corvey und den Ritter von Brakel errichtet wurde. Es geht außerdem vorbei am Rentmeisterhaus, den beiden schmucken Kirchen, dem Rathaus sowie mehreren historischen Fachwerkhäusern.

Natürlich gibt es auch geführte Touren durch Beverungen, zu denen die Tourist-Information gerne Auskunft gibt (siehe Kontakt).

Foto: Raimunde Wessler

Städte & Gemeinden Museen & Historisches
Ostwestfalen
RB 85
Haltebahnhof Beverungen-Lauenförde
Tarife und Fahrpläne Tarife und Fahrpläne
Weiterreise zu Fuß

ca 1,5 km via B241

Weiterreise mit Bus

Linie 554 bis ZOB / An der Burg

Weitere Informationen

Tourist Information

Weserstr. 16

37688 Beverungen

Tel.: 05273 392-221

Webseite Weitere Informationen