Südpark Düsseldorf

Südpark Düsseldorf

Grüne Oase in der Landeshauptstadt

Der Düsseldorfer Südpark bietet seinen Besuchern eine einzigartige grüne Oase in Innenstadtnähe und ist mit rund 70 Hektar der größte unter den Düsseldorfer Parks. Nicht nur deswegen, sondern auch wegen der großen Vielfalt, die dieser Park seinen Besuchern zu bieten hat, erfreut er sich auch nach wie vor der größten Beliebtheit bei den Besuchern und ist der meisten frequentierte Park der Landeshauptstadt. Der Park besteht aus drei sehr unterschiedlichen Teilen: Volksgarten, "Vor dem Deich" und "In den Gärten".

Der Volksgarten wurde 1896 fertig gestellt und wurde bewusst als eine offene, im natürlichen Stil gehaltenen Parkanlage angelegt. Diese Art der roamtischen Anlage spieglt sich auch heute noch in seinem Erscheinungsbild wider: Weiher mit geschwungenen Uferlinien, Alleen, dichtes Buschwerk, gewundene Wege mit überraschenden Ausblicken auf Baumgruppen sollten die Illusion einer harmonischen, fast idealen Landschaft vermitteln – und tun dies auch heute noch, wenngleich ein Sturm in Jahr 2014 etliche Bäume so schwer beschädigte, dass sie am Ende weichen mussten.

Auf der Südseite des Parks findet der Besucher auf 23 Hektar die naturnahen Lebensräume Wasser und Wiese, "Vor dem Deich" genannt. Die Grundlage dieser Anlage ist ein von Grundwasser gespeister Baggersee, der durch das Schürfen von Kies entstanden war. Ein altes Industriegebiet wandelten die Gärtner in eine Blüten und Pflanzenpracht um. Der Deich selbst ist ein beliebter Aussichtspunkt in der fast ebenen Parkfläche und mit einem Panorama Restaurant gekrönt.

Verbunden werden die beiden Teile des Südparks von der rund 30 Hektar umfassenden Gartenachse „In den Gärten“. 16 unterschiedliche Themengärten finden sich hier und überraschen mit unterschiedlichen Pflanzthemen und wechselnden Blühaspekten. Geboten wird hier zum Beispiel ein Dahlien-, Rosen- Rittersporn- oder Duftgarten, aber noch Vieles mehr.

Fotos: Düsseldorf Marketing & Tourismus

Gärten & Parks
Niederrhein/Ruhr/Münsterland
RE 10
Haltebahnhof Düsseldorf Hbf
Tarife und Fahrpläne Tarife und Fahrpläne
Weiterreise zu Fuß

ca. 3,7 km via Gustav-Poensgen -Straße

Weiterreise mit Straßenbahn

U79 Richtung Uni Ost / Botanischer Garten bis Haltestelle Südpark

Weitere Informationen

Dortmund Tourismus
Max-von-der-Grün-Platz 5-6
44137 Dortmund

Tel.: 0231 18999 0
E-Mail: info@dortmund-tourismus.de

Webseite Weitere Informationen