Kulturroute R3

Kulturroute R3

Abwechslungsreiche Tour um Krefeld

Rund um Krefeld bietet sich dem Radfahrer eine große Vielzahl an thematischen und abwechslungsreichen Radwegen. Eine dieser Routen ist die Kulturroute R3, die über angenehme 32 Kilometer, teilweise unbefestigt, durch schattige Waldabschnitte, entlang des Erholungs- und Freizeit-Gebiets Elfrather See hinauf zur Egelsberger Mühle und vorbei an vielen weiteren Highlights führt.

Raps-, Getreidefelder und von Kopfweiden gesäumte Wiesen prägen hier das niederrheinische Landschaftsbild und bieten Erholung und Abwechslung für Seele und Geist. Die Route führt den Radfahrer durch den ehemals selbstständigen, am Rheinufer gelegenen Stadtteil Uerdingen und zum Efrather See, auf dem mit etwas Glück eine der regelmäßig an Wochenenden stattfindenden Ruderregatten bestaunt werden kann. Rastmöglichkeiten gibt es hier übrigens ebenfalls in Hülle und Fülle.

Vorbei an der Egelsberger Mühle geht es auf den Hülser Berge, der eine tolle Aussicht auf die Stadt Krefeld bietet und von hier weiter in den historischen Stadtteil Hüls mit der Hülser Burg aus dem 15. Jahrhundert. Im Ortskern gibt es rund um den beschaulichen Marktplatz zahlreiche kleine Geschäfte und nette Cafés sowie Restaurants, die zum Verweilen einladen.

Schließlich führt die Tour wieder nach Krefeld und hier zunächst durch den malerischen Stadtwald. Der zentral gelegene Stadtwaldweiher verleiht dem Stadtwald nicht nur eine einzigartige Atmosphäre, sondern ermöglicht hier sogar auch eine Fahrt mit dem Tret- oder Ruderboot. Vorbei an dem Villenensemble Haus Lange und Haus Esters geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Hauptbahnhof in Krefeld.

Downloads
>> Broschüre Krefeld erkunden - Architektur, Kultur, Natur (PDF 3,4 MB)
>> GPX-Datei zur KulTOUR (GPX 16 KB)

Wandern & Radeln
Niederrhein/Ruhr/Münsterland
RE 10
Haltebahnhof Krefeld Hbf
Tarife und Fahrpläne Tarife und Fahrpläne
Weitere Informationen

Stadtmarketing
Lewerentzstr. 104
47798 Krefeld

Webseite Weitere Informationen