Jaboksweg von Coesfeld nach Borken

Jaboksweg von Coesfeld nach Borken

Zwei Tage pilgernd durch das Münsterland

Erst seit wenigen Jahren, genauer seit dem Frühjahr 2015, führt ein Jakobspilgerweg einmal quer durch das Münsterland – von Harsewinkel im Osten kommend schlängelt sich der Pilgerweg bis nach Raesfeld ganz im Westen der Region. Zwei wunderbar wanderbare Etappen lassen sich mit einer An- und Abreise mit den Zügen der NordWestBahn kombinieren.

Diese beiden Etappen führen von einer Kreisstadt in die nächste, von Coesfeld bis nach Borken. Die erste Etappe startet an der Jakobikirche in Coesfeld. Die Wanderer verlassen die Kreisstadt in westlicher Richtung und passieren Ahlerts Mühle. Vorbei am See „Kalki“, der dem Kalksandsteinwerk zu Füßen liegt und dem Kuhlenvenn sowie der Fürstenkuhle erreicht der Weg wir das Örtchen Hochmoor. Anschließend durchquert er Velen mit dem imposanten Schloss und erreicht schon wenig später Ramsdorf, mit der nicht weniger imposanten Burg Ramsdorf. Hier gilt es, sich von den Anstrengungen der rund 22 Kilometer langen Wanderung zu erholen und sich in passendes Nachtquartier zu suchen.

Die zweite Etappe startet wieder an der Burg in Ramsdorf und führt den Wanderer Richtung Borken. Auf dem Weg geht es unter anderem vorbei an der Bocholter Aa ehe die Jugendburg Gemen ins Blickfeld gerät. Es lohnt sich, hier ein wenig zu verweilen, sich die Burg genauer anzusehen, durch die Schlossfreiheit zu flanieren und im schönen Gemen eine Pause zur Stärkung einzulegen. Dann laufen sich die letzten rund vier bis fünf Kilometer fast von selbst und Borkens historische Stadttürme geraten in den Blick. Von hier an ist es nun nur noch ein Katzensprung bis zum Bahnhof.

>> Hier zur Kartendarstellung

Wandern & Radeln
Niederrhein/Ruhr/Münsterland
RB 45
Haltebahnhof Coesfeld
Tarife und Fahrpläne Tarife und Fahrpläne
Weiterreise zu Fuß

ca. 500 Meter via Sökellandstraße bis zum Einstieg in den Jakobsweg

Weitere Informationen

Münsterland e.V.
Airportallee 1
48268 Greven
E-Mail: touristik@muensterland.com

Webseite Weitere Informationen