Historische Innenstadt Xantens

Historische Innenstadt Xantens

Zu Fuß durch die Geschichte

Xantens Altstadt ist charmant, beschaulich und einen ausgiebigen Bummel wert. Es haben sich zahlreiche Baudenkmäler erhalten können, die eine genaue Betrachtung verdienen. Einen Stadtführer mit ausführlichen Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten hält die Tourist Information in der Stadtmitte bereit, von der aus sich ein Rundgang durch die historische Innenstadt anbietet.

Dort beginnend, steht der Besucher im Prinzip auch schon an der ersten Sehenswürdigkeit Xantens. Denn dort, wo sich heute die Tourist Information befindet, stand früher die Bischofsburg aus dem späten 10. Jahrhundert, von der allerdings nur noch wenige Mauerreste erhalten sind. 1962 wurde die Burg gesprengt, um Steinmaterial für die Weseler Festungsanlagen zu gewinnen.

Der Rundgang durch die historische Innenstadt führt vorbei an der evangelischen Kirche am Marktplatz, die in den Jahren 1648/49 erbaut wurde. Sie steht ganz in der Nähe des Gotischen Hauses aus dem 16. Jahrhundert, das noch heute mit seiner schmucken Fassade aus Backstein, Naturstein und Glas verzaubert. Weithin sichtbar ist der Treppengiebel, der mit Zinnen bekrönt ist. Direkt davor: die steinerne Marktpumpe aus dem Jahr 1736.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Xantener Innenstadt zählen der Norbertbrunnen vor der Passage zum Dom, das zum Erker gehörende Renaissance-Haus aus dem Jahr 1634, die Michaelskapelle und natürlich insbesondere der imposante Dom St. Viktor, der im Jahr 1544 fertig gestellt wurde. Einzigartige Kulturschätze erzählen unterdessen im Stiftsmuseum Geschichte aus zwei Jahrtausenden in insgesamt zehn Schauräumen. Ebenfalls einen Abstecher wert sind das Arme-Mägde-Haus aus dem 15. Jahrhundert an der Brückstraße, ebenso wie die Kriemhildmühle, das Klever Tor, der Mauerturm Westwall, das Siegfriedmuseum Nibelungen(h)ort oder das Konditoreimuseum.

Diese und viele weitere Sehenswürdigkeiten lassen sich am Besten bei einem Rundgang zu Fuß oder einer von der Tourist-Information regelmäßig angebotenen Stadtführung erkunden. So oder so steht fest: Wer sich in Xanten Innenstadt auf den Weg macht, begibt sich auf eine Reise in die Geschichte.

Fotos: Tourist Information Xanten (TIX)

Städte & Gemeinden Museen & Historisches Shopping
Niederrhein/Ruhr/Münsterland
RB 31
Haltebahnhof Xanten
Tarife und Fahrpläne Tarife und Fahrpläne
Weiterreise zu Fuß

ca. 600 m via Hagenbuschstraße

Weitere Informationen

Tourist Information Xanten
Kurfürstenstraße 9
D-46509 Xanten
Telefon: 02801-772200
info@xanten.de

Webseite Weitere Informationen