Netze und Regionen: Regio-S-Bahn

Auf Entdeckungstour im Netz der Regio-S-Bahn

Regio-S-Bahn

Nordische Ursprünglichkeit und weltoffene Metropolregion – der Nordwesten zwischen Bremen, Oldenburg, Nordenham und Bremerhaven ist die Heimat der Regio-S-Bahn. Als Betreiber bringt Sie die NordWestBahn zu den schönsten Frischluftzielen der Region.

Familie & Kinder
Tipp: Universum Bremen

Ein Universum voller Erkenntisse

Wie leben Schlammspringer? Was ist eine Camera Obscura? Wie entsteht ein Tornado? Im Universum Bremen wird Wissenschaft zum wahren Abenteuer. Die Besucher können an zahlreichen Stationen selbst experimentieren, staunen und begreifen. Das ScienceCenter fasziniert nicht nur von Innen: Mit dem Außenbereich namens EntdeckerPark und dem Sonderausstellungsgebäude SchauBox gibt es auch draußen einiges zu erleben und zu lernen.
Museen & Historisches
Tipp: Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg

Erzähl mir vom Tier

Biene Maja, Bambie und andere berühmte Tiergestalten stehen im Mittelpunkt der Ausstellung "Erzähl mir vom Tier - Tiere in der Kinderliteratur und in der Natur". Werke der Kinderliteratur bieten bis 28. April 2019 in der Ausstellung des Landesmuseums Anknüpfungspunkte für naturkundliche Fragen zum eigenen Selbstverständnis und unsere Beziehung zu Tieren.
Museen & Historisches
Tipp: Überseemuseum Bremen

Reise nach "Antarctica"

Zu einer Reise in die Antarktis können Besucher im Übersee-Museum aufbrechen. Bis zum 28. April 2019 präsentiert das Übersee.Museum die Sonderausstellung "Antarctica" und damit eines der letzten intakten Ökosysteme unserer Erde. Gezeigt werden beeindruckende Film- und Fotoaufnahmen von Luc Jarcquet und den Naturfotografen Lauren Ballesta und Vincent Munier.
Museen & Historisches
Tipp: Kunsthalle Bremen

Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere.

Mit Märchen wie "Des Kaisers neue Kleider", "Die Prinzessin auf der Erbse" oder "Die kleine Meerjungfrau" erlangte Hans Christian Andersen größte Berühmtheit. Einen überraschend "anderen Andersen" präsentiert die Kunsthalle Bremen bis zum 24. Februar 2019. Gezeigt werden feinsinnige und überraschend modern anmutende Arbeiten auf Papier, die der dänische Dichter an Freunde verschenkte.
Museen & Historisches
Tipp: Freilichtmuseum Bad Zwischenahn

Landleben im 18. Jahrhundert

Alte, reetgedeckte Häuser, Fachwerkanlagen, Ställe und Scheunen inmitten akurat gepflegter Gartenanlagen - die weit über Norddeutschland hinaus bekannte Hofanlage des Freilichtmuseums in Bad Zwischenahn ist schon optisch und atmosphärisch ein echtes Erlebnis. Doch daneben bietet sie auch noch einen sehr lebendigen Ausflug in die Geschichte der Region.