Rampendahl Osnabrück

Rampendahl Osnabrück

Genuss für alle Sinne im Brauhaus

Das Rampendahl, benannt nach der Rampendahlgesellschaft, die sich im Jahre 1430 gegen die patrizische Bevormundung auflehnte, befindet sich im ältesten bürgerlichen Siedlungsbereich der Stadt Osnabrück und besticht nicht nur mit seinem urigen Interieur, seiner gastlichen Atmosphäre, sondern auch mit einer umfangreichen Speisekarte.

Die Hausbrauerei besitzt einen der wenigen noch erhaltenen Giebel der Barockzeit. In brauhaustypischem Ambiente über drei Etagen treffen sich Osnabrücker ebenso gern wie Gäste der Stadt. Das Speisenangebot reicht vom kleinen Snack über rustikale Gaumenfreuden bis zum Feinschmeckermenü. Für Feiern mit bis zu 120 Personen steht der Brauherrensaal zur Verfügung.

Zu einem guten Essen darf natürlich auch ein Getränk nicht fehlen und auch hier bietet das Osnabrücker Rampendahl etwas Besonderes. Denn wie es sich für ein Brauhaus gehört, serviert das Rampendahl selbstverständlich auch hausgebraute Biere, wie das Rampendahl Spezial, das Rampendahl Hell, ein eigenes Weizenbier sowie den traditionellen Maibock. Außerdem stehen mehrere hauseigene Kräuterliköre und Schnäpse zur Auswahl.

Gastronomie

RE 18 | RB 58
Haltebahnhof Osnabrück Altstadt
Weiterreise zu Fuß

ca. 500 Meter Fußweg entlang der Hasestraße Richtung Innenstadt

Öffnungszeiten

Täglich ab 11 Uhr durchgehend geöffnet

Küche durchgehend von 12 bis 23 Uhr

Weitere Informationen

Hausbrauerei Rampendahl
Hasestraße 35
49074 Osnabrück

Tel.: 0541 24535
E-Mail: info@rampendahl.de

Webseite Weitere Informationen